Überspringen zu Hauptinhalt

Bibelfenster/Finiastra biblica zum Thema Tier und Mensch

Tier und Mensch

Am 4. Oktober ist Gedenktag des hl. Franziscus von Assisi. Über ihn wird folgende Legende erzählt: Auf seinem Weg sah Franziscus eine Vogelschar, und er bat sie: Die Vögel fingen an, ein Lied zu pfeifen, wie man es noch nie gehört hatte. Dann bildeten sie eine Art Kreuz und flogen davon.

Das Verhältnis von Tier und Mensch ist auch an verschiedenen Stellen in der Bibel zu finden. Sie entfaltet ein Bild von der Erde als Lebenshaus für alle. Dem wollen wir  nachgehen.

Mittwoch, 20. Oktober im Pfarreizentrum Ilanz
Gruppe A: 15.30–17.00 Uhr
Gruppe B: 19.00–20.30 Uhr

Zielgruppe
Die Teilnehmer brauchen keine biblischen oder theologischen Kenntnisse. Voraussetzung ist das Interesse für die Bibel und die Offenheit, sich ihr zu nähern. Um die Gruppengrösse klein zu halten und den verschiedenen Bedürfnissen entgegenzukommen, bieten wir die Treffen sowohl nachmittags als auch
abends an.

Der Anlass wird unter Berücksichtgung der Covid-19-Schutzmassnahmen organisiert.

Eine Anmeldung bis Sonntag, 17. Oktober, ist erwünscht.

Ansprechperson: Flurina Cavegn
seelsorgerin.ilanz@bluewin.ch

 

 

An den Anfang scrollen