Überspringen zu Hauptinhalt

Homepage pfarrei-ilanz.ch

Seit Anfang dieses Jahres präsentieren sich unsere Pfarreien auf einer neuen Homepage.

Jeden Monat stellen wir Ihnen im Pfarreiblatt Graubünden eine Unterseite der Homepage vor. In diesem Monat: Todesfälle – unsere Verstorbenen – nos morts.

Über einen Button/Knopf auf der Startseite der Homepage gelangen Sie direkt zu Informationen zu den Todesfällen. Es handelt sich dabei um diejenige Seite, die am meisten aufgerufen wird. Somit muss ein schneller und unkomplizierter Zugang gewährleistet sein.

Im oberen Teil der Darstellung sind die aktuellen Todesfälle zu sehen. Sie bleiben dort für zwei Monate sichtbar. Es war uns wichtig, die Todesfälle aller vier Pfarreien gemeinsam darzustellen; sind wir ja über die Pfarreigrenzen miteinander verbunden.

Im unteren Teil sind die Namen der Verstorbenen jeweils nach Pfarrei aufgelistet und bleiben dort für ungefähr zwei Jahre sichtbar. Dies bringt zum Ausdruck, dass unsere Verstorbenen nicht vergessen sind, sondern dass ihr Name viele Erinnerungen wachruft.

Es wäre ein schönes Zeichen, wenn die Betrachtung der Namen uns zu einem Gebet für die Verstorbenen anregen würde.

 

Wegweiser im Todesfall

Nicht zu vergessen ist die Informationsbroschüre, was im Todesfall zu tun ist.

Sie ist ganz unten auf der Seite abrufbar und kann heruntergeladen werden.

Die Broschüre ist sowohl in Deutsch als auch in Rätoromanisch verfasst.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf www.pfarrei-ilanz.ch/aktuelles/blog.

Nus selegrein da Vossa viseta sin nossa pagina-web!

An den Anfang scrollen