Überspringen zu Hauptinhalt

Covid 19-Regeln

Pfarrei Ilanz

Während allen Gottesdiensten ist eine Maske zu tragen und die notwendigen Abstände sind einzuhalten.

An den Sonntagsgottesdiensten und an den Festtagen dürfen wir regelmässig über 50 Mitfeiernde begrüssen. Deshalb ist ein Covid 19-Zertifikat (2G – geimpft, genesen) per Smartphone-App oder auf Papier für die Teilnahme an den Sonntagsgottesdiensten notwendig für alle Personen über 16 Jahren. Bitte nehmen Sie zwecks amtlicher Kontrollen auch Ihre Identitätskarte mit.

Am Wochentagsgottesdienst, an dem üblicherweise weniger als 50 Personen teilnehmen, entfällt die Zertifikatsplicht.

Pleiv Sagogn

Il certificat da Covid 19 (2G) vegn pretendius per tut ils survetschs divins. Nus supplichein da purtar ina mascrina e tener las distanzas pretendidas.

Pleiv Schluein e Sevgein

Il diember da parochianas e parochians che visetan il survetsch divin en quellas duas pleivs survarga per ordinari buca 50 persunas. Ord quei motiv desistin nus da pretender in ceritificat da Covid 19. Ei vala in obligatori da mascrinas e nus supplichein da risguardar las distanzas pretendidas.

Pils survetschs divins che nus quintein cun dapli che 50 persunas vegn il certificat (2G) pretendius. Pil cass da controlla sto era la carta d’identitad esser avon maun.

Ob lieber mit oder ohne Zertifikat – Sie haben die Möglichkeit in der Nachbarpfarrei einen Gottesdienst nach Ihren Bedürfnissen zu besuchen. 

An den Anfang scrollen