Überspringen zu Hauptinhalt

Neue Covid 19-Regeln

Pfarrei Ilanz

An den Sonntagsgottesdiensten dürfen wir regelmässig weit über 50 Mitfeiernde begrüssen. Deshalb ist ein Covid 19-Zertifikat (3G – geimpft, genesen, getestet) per Smartphone-App oder auf Papier für die Teilnahme an den Sonntagsgottesdiensten notwendig für alle Personen über 16 Jahren. Die Maskenpflicht an diesen Gottesdiensten entfällt. Bitte nehmen Sie zwecks amtlicher Kontrollen auch Ihre Identitätskarte mit.

Am Wochentagsgottesdienst, an dem üblicherweise weniger als 50 Personen teilnehmen, entfällt die Zertifikatsplicht. In diesem Fall müssen jedoch die Masken getragen und die Abstände eingehalten werden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und konstruktives Mittun.

Pleiv Sagogn

Per far la situaziun pli sempla e transparenta havein nus priu la decisiun dad introducir naven dad immediat il certificat da Covid 19 per tut ils survetschs divins. Quei obligatori da certificat da Covid 19 (3G – geimpt, genesen, getestet) vegn pretendius da tuttas persunas pli veglias che 16 onns. El sa vegnir mussaus via applicaziun dil telefonin ni sin pupi.
Quella mesira porta igl avatatg ch’igl obligatori da mascrinas ed il tener la distanza croda. La baselgia sa vegnir emplenida per per 2/3.

Nus engraziein per Vossa capientscha ed il sustegn constructiv.

Pleiv Schluein e Sevgein

Il diember da parochianas e parochians che visetan il survetsch divin en quellas duas pleivs survarga per ordinari buca 50 persunas. Ord quei motiv desistin nus da pretender in ceritificat da Covid 19. Ei vala vinavon in obligatori da mascrinas e nus supplichein da risguardar las distanzas pretendidas.

Ob lieber mit oder ohne Zertifikat – Sie haben die Möglichkeit in der Nachbarpfarrei einen Gottesdienst nach Ihren Bedürfnissen zu besuchen. 

An den Anfang scrollen