Überspringen zu Hauptinhalt

Friedenslicht
Glisch da Betlehem

Am dritten Adventssonntag, 11. Dezember, wird das Friedenslicht aus Bethlehem in die Schweiz gebracht.

Am gleichen Tag, um ca. 20.40 Uhr dürfen wir es auch in der Pfarrkirche Ilanz empfangen. Die Ankunft wird durch eine kleine Liturgie umrahmt. Das Licht von Bethlehem brennt in der Kirche von Ilanz bis zum Dreikönigstag.

Wir sind eingeladen, dieses Licht und seine Botschaft hinauszutragen in unsere kleine und grössere Welt.

La glisch vegn era purtada en las pleivs da Sagogn, Schluein e Sevgein. Ella arda leu e selegra dad era vegnir prida a casa tier Vus.

Das Licht – als Zeichen des Friedens – wird von Mensch zu Mensch weitergeschenkt und bleibt doch immer dasselbe Licht.

An den Anfang scrollen